Header Image

Deutsche Universität : Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt am Main


Profil
Die Goethe-Universitätversteht sich als forschungsstarke Hochschule in der europäischen Finanzmetropole
Frankfurt. 1914 als erste Stiftungsuniversität Deutschlands von Frankfurter Bürgern gegründet, ist sie heute mit 41.350 Studierenden die drittgrößte Universität Deutschlands; rund 30 Prozent ihres Budgets wird aus Drittmitteln bestritten. Als „Werkstatt der Moderne“ hat die Goethe-Universität Maßstäbe insbesondere in den Sozial- und Naturwissenschaften gesetzt („Frankfurter Schule“). Seit Anfang des Jahrtausends durchläuft die Goethe-Universität einen ungewöhnlich dynamischen Veränderungsprozess. Kennzeichen dafür sind unter anderem Qualitätsoffensiven in Lehre und Forschung, verstärkte Kooperationen mit externen Partnern und zahlreiche Neubauten.
URL http://www2.uni-frankfurt.de/de
Kooperationsprojekte
  • Projekte
Chulalongkorn University
Kooperationsprojekte : Wirtschaftswissenschaften
Thammasat University
Kooperationsprojekte : Rechtswissenschaften
  • Austauschprogramme
Chulalongkorn University
Austausch Lehrende; Austausch Studierende
Thammasat University
German-Southeast Asian Center of Excellence for Public Policy and Good Governance: u.a Ausbau Studienangebot, Forschung, jährliche Summer Schools, englischsprachige Fachzeitschrift für öffentliches Recht und Politik in Südostasien
  • Weitere
Kontakt für Chulalongkorn University
Almuth Rhode (Hauptansprechpartner)
Johann Wolfgang Goethe- Universität,
Frankfurt am Main International Office,
Senckenberganlage 31,
60325 Frankfurt
für Thammasat University
Prof. Dr. Moritz Bälz
Johann-Wolfgang-Goethe-Universität,
Fachbereich Rechtswissenschaften,
Grüneburgplatz 1,
60323 Frankfurt am Main
E-Mail für Chulalongkorn University
A.Rhode@em.uni-frankfurt.de
für Thammasat University
Baelz@jur.uni-frankfurt.de