Header Image

5. Juni: Thai Filmabend an der Universität Hamburg


THAI-FILMABEND an der Universität Hamburg
05 Juni, 18-21 Uhr, Hauptgebäude Hörsaal C
Edmund Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg

 

The Elephant King

Eine ergreifende und melancholische
Geschichte zweier Brüder, die in
Thailand ihr Glück suchen.

Genre : Drama
Regie : Seth Grossmann
Cast : Florence Vanida Faivre, Tate
Ellington, Jonno Robert
Laufzeit : 92 Min.

„The Elephant King“ erzählt von den beiden Brüdern Jake (Jonno Robert)
und Oliver (Tate Ellington), die von New York nach Thailand fliehen – jedoch aus unterschiedlichen Gründen.
Während Lebemann Jake vor der Staatsanwaltschaft und Schuldeneintreibern
flüchtet, möchte Oliver einfach nur Ruhe vor der einnehmenden Mutter (Ellen
Burstyn) haben, die immer alles unter Kontrolle haben muss. Und Oliver braucht
Ruhe, denn er wird seit einer Weile von Depressionen geplagt. Während sich
Oliver in das Barmädchen Lek (Florence Vanida Faivre) verliebt, frönt Jake
weiterhin sorglos den süßen Seiten des Lebens.
Nachdem sie eine schöne Zeit in Thailand verbracht haben, droht sich schon
bald der Himmel zu verdunkeln, denn um seinem kleinen Bruder Leid zu
ersparen, behauptet Jake, er habe Lek bezahlt, damit sie mit Oliver anbändelt.

Melancholisches Aussteigerdrama um zwei Brüder, die vor ihrem verpfuschten
Leben in den schmuddeligen Amüsierschuppen Thailands nach Frieden und
Glück suchen. Falsche Erwartungen aber beschwören eine Tragödie herauf in
der bewegenden Studie über Ausgestoßene.

Flyer herunterladen