Header Image

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie (ZMT)


Profil Das Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie wurde 1991 gegründet und ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Es hat zum Ziel, eine wissenschaftliche Grundlage für den Schutz und die nachhaltige Nutzung tropischer Küstenökosysteme zu schaffen. Es legt den Schwerpunkt auf die drei Aufgabenbereiche Forschung, Ausbildung und Beratung. In enger Kooperation mit Partnern in den Tropen führt das ZMT interdisziplinäre Projekte durch zu Struktur und Funktion tropischer Küstenökosysteme sowie zu ihrer Reaktion auf menschliche Eingriffe und natürliche Veränderungen. Zugleich bildet das ZMT Studierende und junge Wissenschaftler aus aller Welt auf dem Gebiet der marinen Tropenökologie aus. In den Ländern der Tropen unterstützt es den Aufbau von Kompetenz in diesem Bereich. Zusätzlich ist das ZMT nationale und internationale Anlaufstelle für Forschungs-, Ausbildungs- und Regierungseinrichtungen zum Austausch von fachspezifischen Informationen.
URL http://www.zmt-bremen.de/
Kooperationsprojekte
  • Projekte
Phuket Marine Biological Centre (PBMC)
Kooperationsprojekte : Tropische Marine Ökologie, Küstenzonenmanagement und verwandte Gebiete

  • Austauschprogramme
Phuket Marine Biological Centre (PBMC)
Allg. wissenschaftliche Kooperation, die Forschung, Aus- und Weiterbildung in o.g. Bereichen abdeckt
  • Weitere
Kontakt
Prof. Dr. Hildegard Westphal (Direktorin)
Fahrenheitstrasse 6,
28359 Bremen
Deutschland
E-Mail director.zmt@zmt-bremen.de