Header Image

Deutsche Universität : Justus-Liebig-Universität Gießen


Profil
Die Universität in Gießen wurde 1607 gegründet. Die JLU verbindet ein breites Angebot der Rechts-, Wirtschafts-, Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften mit einer in Deutschland einzigartigen Fächer-konstellation. Agrar-, Umwelt- und Ernährungswissenschaften sowie Veterinärmedizin sind Fächer, die in dieser Kombination nur an sehr wenigen deutschen Hochschulen vertreten sind. Gemeinsam mit der Biologie und Medizin ermöglichen sie eine besondere Schwerpunktbildung im Bereich der Lebenswissenschaften.
Derzeit sind 25.200 Studenten an der Universität Gießen eingeschrieben.
URL http://www.uni-giessen.de/cms/
Kooperationsprojekte
  • Projekte
Kasetsart University
Kooperationsprojekte : Agrarwissenschaften
Biotechnologie
Ernährungswissenschaften
Forstwissenschaften
Haushaltswissenschaften
Lebensmittel
Medizin
Tiermedizin
Umweltschutz
  • Austauschprogramme
Kasetsart University
Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen; Austausch Doktoranden; Austausch Forschende; Austausch Lehrende; Austausch Studierende; Gemeinsame wissenschaftliche Konferenzen; Gemeinsame wissenschaftliche Publikationen; Projektzusammenarbeit; Zusammenarbeit Forschung; Zusammenarbeit
Lehre und Studieninhalte
  • Weitere
Einzelprojekte
Studentenaustausch im Bereich Agrarwissenschaften:
http://www.uni-giessen.de/cms/fbz/fb09/institute/iam/pau/Lehre/austauschprogramm-mit-der-kasetsart-universitat-thailand
Kontakt Prof. Dr. Ernst Nuppenau (Hauptansprechpartner)
Justus-Liebig-Universität Gießen
Institut für Agrarpolitik und Marktforschung,
Ludwigstraße 23,
35390 Gießen
Julia Volz
Justus-Liebig-Universität Gießen
Akademisches Auslandsamt,
Ludwigstraße 23,
35390 Gießen
E-Mail für Institut für Agrarpolitik und Marktforschung Ernst-August.Nuppenau@agrar.uni-giessen.de
für Akademisches Auslandsamt internationales@admin.uni-giessen.de