Header Image

Thailand – „Land of Smiles“ – aber auch Land mit rechtlichen Regeln? Vortrag in Hamburg am 25. Juni 2012


Die Hamburger Gesellschaft für Thaiistik e.V. in Zusammenarbeit
mit dem Arbeitsbereich Thaiistik der Abteilung Sprachen
und Kulturen Südostasiens des AAI lädt Sie zu folgendem Vortrag ein:

Thailand – „Land of Smiles“ – aber auch
Land mit rechtlichen Regeln?

von Jürgen Kutzki

Der Referent gewährt zunächst eine Übersicht über die Struktur des inter-nationalen und thailändischen Rechts und stellt den thailändischen Gerichtaufbau vor. Ferner bildet der zivile und handelsrechtliche Bereich des thailändischen Rechts einen
wesentlichen Schwerpunkt der Veranstaltung. Unter anderem wird eine Einführung in das thailändische Grundstücks-, Arbeits- und Gesellschaftsrecht gegeben, die mitunter auch auf die Kapitalgesellschaften in Thailand (public limited company) Bezug nimmt. Bei dieser Gelegenheit verknüpft der Redner das Thema Arbeiten und Recht miteinander, um zugleich über die arbeitsrechtlichen Bedingungen für Ausländer in Thailand zu berichten. Abschließend erfolgt in anregender Diskussionsatmosphäre die Zusammenfassung und Beantwortung der zuvor aufgeworfenen Fragen.

Am Montag, den 25.06.2012
Zeit: 18 Uhr ct
Ort: Raum 120
Hamburg Universität
Asien‐Afrika‐Institut
Edmund‐Siemers‐Allee 1,
Flügel Ost

 

Jürgen Kutzki ist ein fachlich ausgewiesener Jurist mit Schwerpunkten im Bereich des öffentlichen Dienst- und internationalen Privatrechts. Aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit als praktizierender Rechtsanwalt sowohl in Thailand (Bangkok) als auch in Deutschland (Karlsruhe/Bonn) kann er auf weit reichende Erfahrungen verweisen. Der Referent hält auch regelmäßig rechtliche Vorträge an der Thammasat Universität, Bangkok und Chiang Mai. Universität.