Header Image

Die Universität Hamburg präsentiert im Sommersemester 2017 eine interessante Ringvorlesung unter dem Motto »Flows of Change: Rivers, Megacities and Mobility in Southeast Asia«


Die Universität Hamburg präsentiert im Sommersemester 2017 eine interessante Ringvorlesung unter dem Motto »Flows of Change: Rivers, Megacities and Mobility in Southeast Asia«. Das umfangreiche Vortragsprogramm ist öffentlich und wird im Rahmen des Allgemeinen Vorlesungswesens angeboten. Der Besuch der Vorträge ist kostenlos. Zugangsvoraussetzungen oder Teilnahmebeschränkungen gibt es nicht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Mehrere Vorträge haben einen Bezug zu Thailand und seinen Nachbarn Birma, Laos und Kambodscha.

 

Die Serie beginnt am Dienstag, den 11. April um 16 Uhr ct, ORT: Philosophenturm Raum F (Von-Melle-Park 6) und endet am 4. Juli.